Buchempfehlungen

Zurück

 

Mehr als nur ein kurzer Ratgeber ist dieses Werk von "Jack-Russell-Papst" Eddie Chapman. In weiten Teilen ist es ein Sachbuch, in dem der Autor uns an seinen langjährigen Erfahrungen als Züchter teilhaben lässt. Unbedingt lesenwert sind hier Chapmans Ansichten zur Zucht und der sich daraus ergebenden Entwicklung der Rasse.

Brillant wird das Buch durch Chapmans Berichte über seine Erlebnisse bei der jagdlichen Arbeit mit seinen Terriern.

Dieses Buch ist ein Muss für alle ernsthaften Jack-Russell-Liebhaber, ohne vergleichbare Alternative.

unbedingt empfehlenswert

Mary Strom hat mit diesem Buch ein umfassendes Werk über den Jack-Russell-Terrier verfasst. Zahlreiche Bilder helfen, sich eine Vorstellung von dieser Rasse zu machen. Es bleiben keine Fragen offen.

 

 

 

 

 

sehr empfehlenswert

Tierarzt und GU Hunde-Experte Dr. Uwe Streitferdt erklärt im großen Krankheitsteil die wichtigen Krankheiten und ihre Behandlungsmöglichkeiten.

Insbesondere die Symptom-Tabelle und der klar gegliederte Krankheitsteil machen dieses Buch zu einem nützlichen Helfer. Auch die Möglichkeiten der homöopathischen Behandlung der verschiedenen Krankheiten werden hier gezeigt, was dieses Buch deutlich abhebt!

 

sehr empfehlenswert

 

Alle, die sich auf den Weg machen, um ein guter Ausbilder bzw. Erzieher zu werden, müssen dieses Buch lesen. Es wird hier deutlich gemacht, welche T Fehler Trainer machen und was für Auswirkungen diese haben.

Ein Buch, das auch Eltern aus so mancher "Sackgasse" helfen kann.

 

empfehlenswert

Hier ein Buch, das mir ganz besonders am Herzen liegt:              Es wurde mir vor einiger Zeit von einer Wissenschaftlerin empfohlen, die auf dem Gebiet der Verhaltensforschung arbeitet. Eine solche Empfehlung ist bei der Vielzahl von Büchern zu dem Thema Erziehung Gold wert. Es räumt viele Vorurteile aus dem Weg und macht deutlich, wie Hunde lernen.      Es ist gewiss etwas anspruchsvoller, manches Kapitel liest man auch zweimal, aber es macht die Verständigung zwischen ungleichen Partnern möglich.

sehr empfehlenswert

Clarissa v. Reinhardt, international gefragte Trainerin und Autorin diverser Fachpublikationen über Hunde, hat sich über viele Jahre mit diesem Thema beschäftigt. Während der Arbeit mit Hunden der unterschiedlichsten Rassen und Altersstufen hat sie ein vollkommen neues Trainingskonzept entwickelt, das für jeden Hundebesitzer leicht nachzuvollziehen und durchführbar ist. Dabei betont sie immer wieder, dass ihr nicht jedes Mittel Recht ist, um einen Hund zu einem zuverlässigen Gehorsam zu bringen – ganz im Gegenteil weist sie darauf hin, dass wir Menschen nicht das Recht haben, ein uns anvertrautes Lebewesen für instinktgesteuerte Verhaltensweisen mit Gewalteinwirkung zu strafen.

ISBN 3-936188-23-8

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das neue Buch von Günther Bloch 
kann seit Oktober 2005 auf der 
Hunde-Farm "Eifel" bestellt werden!!!

Überweisen Sie bitte 19,95€ inkl. Porto an:

Günther Bloch - Kto 6319834

Kreissparkasse Euskirchen - BLZ 38250110

 

Nach Geldeingang wird Ihnen ihr Buch per Post zugesand.

WICHTIG: BITTE GEBEN SIE DIE KOMPLETTE 
ADRESSE BEI DER BESTELLUNG AN !!!

 

208 Seiten, 170 Farbfotos und 2 Zeichnungen

Zum Inhalt:

Was darf der Haushund und was nicht? Verliere ich meine "Ranghoheit", wenn sich mein Hund genüsslich 
auf dem Sofa räkelt? Muss ein Hund ständiger Kontrolle unterliegen oder darf er auch gewisse Freiheiten 
genießen? Haushunde sind als "Familienmitglieder"  zu betrachten und jeder möchte einen gut erzogenen 
Begleiter. Doch die unterschiedlichsten Erziehungskonzepte und die Diskussionen über Alpha-Position 
und Dominanz machen es dem Hundehalter nicht leicht, für sich und seinen Hund den "richtigen" Weg 
zu finden.

"Dieses außergewöhnliche Buch von Günther Bloch wird dem Leser helfen, unsere Hunde besser zu 
verstehen und Verständnis wecken für die Sichtweise des Hundes." 

Zitat: Prof. Raymond Coppinger (Biologe), Hampshire College/USA 

"Der Weg vom Wolf zu den Hunden und Menschen wird hier auf das Allerfeinsten und in vielerlei 
Hinsicht so gelungen gezeichnet, dass es begeistert."
 

Dr. D. Fleig

Die Technik der Hundezucht

Zucht auf Gesundheit, Intelligenz, Leistungsfähigkeit und Schönheit.

Kynos Verlag

ISBN-3-924008-85-X

Dies ist ein Buch für Züchter und Deckrüdenbesitzer und alle, die es werden wollen.

 

 

sehr empfehlenswert

 

 

 

 

Hellmuth Wachtel

Hundezucht 2000

Gollwitzer Verlag

ISBN-3-923555-10-5

Der neue Weg zu erbgesunden Hunden.

In diesem Buch erfahren Sie: Wie züchtet man Hunde nach neuesten genetischen Erkenntnissen?

Diese Buch muss jeder moderne und verantwortungsbewusste Züchter und jeder Hundehalter, der nach gesunden Hunden sucht, kennen!

 

sehr empfehlenswert

Da die rauh-haarigen Vertreter der Rasse getrimmt werden müssen, hier ein umfassendes Werk, das Ihren Hunden erspart, laufend moderne Schönheitssalons zu besuchen.        Klar und übersichtlich wird die Pflege der einzelnen Rassen beschrieben.      Do it yourself - auch in der Hundepflege.   
empfehlenswert



Datenschutzerklärung
Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!